Vita  von  Regine Hentschel  
Geburtsdatum: 23. September 1964
Geburtsort: Berlin
                           
Auszeichnungen                          
Nominiert als beste Nachwuchsschauspielerin für Berte, ( Hedda Gabler ) THEATER HEUTE
Teddy Award und FIRST STEPS Award, Hartes Brot

Ausbildungen
1986 - 1990  Ausbildung als Dipl. Sozialarbeiterin und Pädagogin
 An der Ev. Fachhochschule Berlin.
   
1988 - 1990  Private Schauspielausbildung in Berlin und vorzeitiger Abschluss durch die paritätische Prüfungskommission und Erhalt der Bühnenreifeprüfung.
 
Theater (Auswahl)

Staatstheater Stuttgart, Bayerisches Staatsschauspiel München, Deutsches Schauspielhaus Hamburg, Kampnagel Hamburg, Berliner Kammerspiele,Theater des Westens Berlin, Komödie im Bayerischen Hof München, Altes Schauspielhaus Stuttgart.

Film und Fernsehen (Auswahl)

In aller Freundschaft, Soko Köln und Wismar, Danni Lowinski, Eine wie Keine, Familie Dr.Kleist, Beutolomäus, Die Friseuse, The Gostwrighter, Im Angesicht des Verbrechens, Die Anwälte, Kein Pardon.

Weiterbildung
Gesang ( Mezzo-Sopran) , Sprecherziehung, Kendo, Chi-Gong,
Körpertheater ( Butoh ), „Filmisches Theaterspiel“, Improvisationstheater nach K. Johnson.

Fortbildungen
Michael Chekhov / George Shdanoff Methode bei Sigrid Anderson Tankstelle und Urme Neumann Empor.Improvisationstheater bei Frei-Wild. Körpersprachetrainerin, Clown und Persönlichkeitstypen nach Galli. Private Ausbildung bei Jürgen Matz, Grundlagen der Psychologie, der Biostrukturanalyse und Profiling.